Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Prof. Dr. med. Oliver A. Cornely
Sie sind hier: Startseite / Profil / Prof. Dr. med. Oliver A. Cornely

Prof. Dr. med. Oliver A. Cornely

cornely_oliver.jpgKontakt

Klinik I für Innere Medizin
Uniklinik Köln
Kerpener Str. 62
50937 Köln

Telefon: +49 221 478-85523 (Sekretariat: Susann Bloßfeld)
Telefax: +49 221 478-85504
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Kurzbiografie

Prof. Cornely ist seit 1994 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Klinik I für Innere Medizin. Er ist Facharzt für Innere Medizin, Hämatologe und internistischer Onkologe und Infektiologe. Er steht bei Fragen zu Infektionen zur Verfügung. Schwerpunkte sind Infektionen bei Abwehrschwäche. Seit 2005 ist er stellvertretender Leiter der Klinischen Infektiologie.

Prof. Cornely hat am CECAD die Professur für Translationale Forschung inne und ist akademischer Leiter des Zentrums für Klinische Studien Köln (ZKS Köln).

Prof. Cornely leitet die Prophylaxe-Arbeitsgruppe der AG Infektionen der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO). Er ist Mitglied der Infectious Diseases Group der  EORTC und Studienkoordinator der European Fungal Infection Study Group (EFISG) und des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF). Im Jahr 2011 wurde er zum Präsidenten der Europäischen Fachgesellschaft für Mykologie (Pilzerkrankungen) gewählt (ECMM). Er ist Mitglied des Programmkomitees der Interscience Conference on Antimicrobial Agents and Chemotherapy (ICAAC), der American Society for Microbiology (ASM) und des Leitlinienkomitees der Infectious Disease Society of America (IDSA).

Er organisiert und leitet Klinische Studien in zahlreichen Fragestellungen. Seine klinische Tätigkeit setzt er derzeit im Infektiologischen Konsildienst fort.

Forschungsschwerpunkte

  • Entwicklung neuer diagnostischer und therapeutischer Verfahren (CECAD)
  • invasive Mykosen
  • abdominelle Infektionen

Klinische Schwerpunkte

Publikationen

siehe PubMed

Links