Infektiologie - COVID-19 Mobile Tests für Köln - Uniklinik

Prüfplancode ISRCTN EudraCT Clinicaltrials.gov DRKS

COVID-19 Mobile Tests für Köln

Status: Aktiv

Studienziel / Fragestellung

Primäres Prüfziel

Durchführung zufälliger und freiwilliger Stichproben von Mitarbeitern und Patienten an der Uniklinik Köln.

Beobachten der Infektionslast an der Klinik und damit frühzeitiges Erkennen möglicher Ausbruchsgeschehen

Sekundäre Prüfziele

  • Prävalenz der Antikörperantwort
  • Evaluation asymptomatischer Verläufe

Diagnose

  • COVID-19 Infektion

Patientenmerkmale

Einschlusskriterien

  • Bei Patienten erfolgen freiwillige Abstriche, die durch Mitarbeiter des Instituts für Virologie und der Klinik I für Innere Medizin direkt auf den Stationen und in Absprache mit dem Stationspersonal durchgeführt werden.
  • Zudem werden zufällig ausgewählte Mitarbeiter kontaktiert, die um die Durchführung eines Rachen-Abstrichs im Infektionsschutzzentrum gebeten werden.

Studiendesign

Prospektiv

Dokumente (passwortgeschützt)

Zuständigkeiten Gesamtstudie

Leiter der klinischen Prüfung

Prof. Dr. Florian Klein

Prüfzentren

Köln

Klinik I für Innere Medizin

Studienbüro

Status

Aktiv

Prüfer (Hauptprüfer im Zentrum)

Prof. Dr. Florian Klein

Studienkontakt im Prüfzentrum

Nach oben scrollen