Sprechstunde Hämoglobinopathien

In unserer Hämoglobinopathie-Spezialsprechstunde behandeln wir Patienten mit Sichelzellkrankheit, Thalassämie oder anderweitigen Hämoglobinopathien. Neben den routinemäßigen Kontrollen inklusive Koordination und Durchführung der vorsorgenden Organdiagnostik und laborchemischen Diagnostik besteht über unsere hämatoonkologischen Stationen inklusive internistischer Intermediate Care und Intensivstation zudem eine stationäre Versorgung bei z.B. Schmerzkrisen oder anderweitigen Komplikationen. Hinsichtlich einer möglichen Beratung und Durchführung einer allogenen Stammzelltransplantation kann über die Transplantationsambulanz in unserer Klinik ein entsprechender Kontakt hergestellt und koordiniert werden. Ferner bieten wir die Möglichkeit an, sich in unserer Spezialsprechstunde eine zweite Meinung zu Ihrer Erkrankung einzuholen und Sie und Ihren behandelnden Arzt zu beraten.

Dr. Janine Böll

Dr. Janine Böll

Terminvereinbarung: ServiceCenter
Montag bis Freitag: 07:00 - 17:00 Uhr

Telefon
+49 221 478-4004

Sprechzeiten
Mittwochs von 08:00 bis 12:30 Uhr nach Terminvereinbarung

Standort
Sie finden uns in der Hämato-Onkologischen Ambulanz im Bettenhaus (Gebäude 9) auf Ebene 5.
Lageplan und Anfahrt

Ihr Termin bei uns

Bitte bringen Sie zu den Untersuchungen und Behandlungen in unserer Klinik die folgenden Unterlagen mit: 

  • Überweisungsschein vom Hausarzt oder niedergelassenen Fachkollegen
  • Elektronische Gesundheitskarte (früher: Krankenversichertenkarte)

 
Alle Ihnen zur Verfügung stehenden medizinischen Dokumente wie:

  • Arztbriefe und Behandlungsberichte
  • Laborbefunde
  • Röntgenbefunde, CTs, MRTs
  • Liste der aktuell von Ihnen eingenommenen Medikamente
Nach oben scrollen