02.10.2019
Online-Kommunikation

CIO Köln mit eigenem Webauftritt

Standortbezogene Informationen zu Krebserkrankungen im Mittelpunkt

Bild: Uniklinik Köln
Bild: Uniklinik Köln

Der neue Webauftritt des Centrums für Integrierte Onkologie (CIO) an der Uniklinik Köln informiert über die große Expertise im Bereich Krebsforschung und über die zahlreichen zertifizierten Organkrebszentren am Standort. So stellt das CIO Köln heute mit über 20 zertifizierten Krebserkrankungen das am umfassendsten zertifizierte Angebot in der Krebsversorgung in Deutschland bereit.

Neben den Informationen zu den einzelnen Zentren wird auf der neuen Webseite unter anderem auch das Thema „Onkologische Trainings- und Bewegungstherapie (OTT)“ ausführlich vorgestellt. Übersichtlich ist auch die themenspezifische Zusammenstellung von Neuigkeiten und Veranstaltungen speziell aus der Onkologie auf der Startseite.

Der Internetauftritt des CIO Köln ergänzt den gemeinsamen Auftritt der vier CIO-Unikliniken.

Das Centrum für Integrierte Onkologie an der Uniklinik Köln hat in den letzten 15 Jahren eine beispiellose Entwicklung vollzogen und immer auch durch innovative Versorgungsangebote überzeugt. Eines davon ist die Gründung des ersten vierstandortigen Krebszentrums CIO Aachen Bonn Köln Düsseldorf im Jahr 2018. Nun hat auch die Onkologie an der Uniklinik Köln eine eigene, klinikübergreifende Plattform.

Nach oben scrollen