Famulatur an der Klinik I für Innere Medizin

In der Klinik I für Innere Medizin haben Sie die Möglichkeit in folgenden Bereichen zu famulieren:

Hämato-onkologische Normalstation (16.1a, 16.2a, 16.2b und 15.1b)

  • Keine vorherige Famulatur notwendig
  • Famulaturdauer weniger als vier Wochen nicht möglich

Hämato-onkologische Normalstation (16.1b; autologe Stammzelltransplantation)

  • Acht Wochen vorherige Famulatur (davon vier Wochen im Fach Innere Medizin) notwendig
  • Famulaturdauer weniger als vier Wochen nicht möglich

Infektiologische Normalstation (15.1a)

  • Keine vorherige Famulatur notwendig
  • Famulaturdauer mindestens zwei Wochen

Intensivstation (4b)

  • Acht Wochen vorherige Famulatur (davon vier Wochen in einem der Fächer Innere Medizin, Chirurgie oder Anästhesie) notwendig
  • Famulaturdauer weniger als vier Wochen nicht möglich

Onkologische Ambulanz

  • Keine vorherige Famulatur notwendig
  • Famulaturdauer weniger als vier Wochen nicht möglich

Infektiologische Ambulanz

  • Keine vorherige Famulatur notwendig
  • Famulaturdauer mindestens zwei Wochen
Bewerbung

Die Bewerbung um einen Famulaturplatz senden Sie bitte an PJ-Innere@uk-koeln.de. Bitte beachten Sie, dass Sie selbstverständlich initial Kontakt zu einem unserer Oberärzte aufnehmen können, um die Möglichkeit einer Famulatur zu besprechen. Eine definitive Zusage können wir Ihnen allerdings nur erteilen, wenn Sie sich unter der oben genannten Adresse bewerben.
Ihre Bewerbung sollte Informationen zu folgenden Aspekten beinhalten:

  • Angabe zu welchem unserer Oberärzte Sie gegebenenfalls schon Kontakt aufgenommen haben
  • Angabe über die Anzahl Ihrer bisherigen Famulaturen (mit Angabe des Fachbereichs). Auf einigen unserer Stationen können wir Sie erst einsetzen, wenn Sie schon Famulaturerfahrungen haben (siehe unten).
Voraussetzungen

Wir wissen, dass Sie als Studierender noch keine versierte Anamnese und Untersuchung erheben können. Allerdings erwarten wir von Ihnen, dass Sie vor Ihrer Famulatur lernen, welche Aspekte zu einer vollständigen, strukturierten Anamnese und Untersuchung gehören. Entsprechende Literaturempfehlungen finden Sie hier »

Mitzubringen sind

Kittel, Stethoskop, Pupillenleuchte, Reflexhammer, EKG-Lineal und Arzneimittel-Pocket (oder ähnliches Nachschlagewerk für die Kitteltasche).

Bitte beachten

Während der gesamten Famulatur ist eine adäquate Bekleidung beim Patientenkontakt unerlässlich, insbesondere sind Flipflops, Shorts und verschmutzte beziehungsweise ungebügelte Kittel nicht erwünscht. Im Einzelfall obliegt es dem Ober-/Stationsarzt, Studierende mit entsprechendem Auftreten vom Patientenkontakt auszuschließen. Ferner möchten wir aus gegebenem Anlass darauf hinweisen, dass Patienten nicht zu sehr mit Fragen zu ihrer Prognose und zu ihrer Krankheitsbewältigung bedrängt werden. Dies sollte aus Respekt vor dem Patienten selbstverständlich sein.

Weitere Informationen zu Abläufen und Lehrveranstaltungen in unserer Klinik finden Sie in unserem PJ-Leitfaden.

Des Weiteren dürfen Sie selbstverständlich zur Dokumentation Ihres Lernerfolgs das PJ-Logbuch während Ihrer Famulatur führen.

Famulatur-Beurteilung

Um Ihnen am Ende Ihrer Famulatur in unserer Klinik ein strukturiertes Feedback zu Ihren klinischen Fertigkeiten zu geben, haben wir den Famulatur-Beurteilungsbogen entworfen. Bitte drucken Sie diesen während Ihrer letzten Woche aus und bitten Ihren Ober-/Stationsarzt ihn auszufüllen.
Famulatur Beurteilungsbogen

Famulatur-Evaluationsbogen

Wir sind sehr an Ihrer Meinung zu unserer Ausbildung interessiert, weil wir diese optimal auf Ihre Wünsche abstimmen möchten. Wir bitten Sie daher, den hier hinterlegten Evaluationsbogen vollständig auszufüllen und nach Beendigung Ihrer Famulatur bei Frau Ohmann abzugeben.
Famulatur Evaluationsbogen

Kontakt zu Lehrkoordinatoren

Lehrkoordinator für Innere Medizin
Prof. Dr. Kai Hübel
(Kontakt über das Lehrsekretariat)

PJ-Beauftragte für Innere Medizin
Dr. Katharina Leuchte
Sven Borchmann

Sekretariat Lehre und Praktisches Jahr
Veronika Ohmann
Telefon +49 221 478-86177
Telefax +49 221 478-86544
E-Mail veronika.ohmann@uk-koeln.de

Büro: Haus 16, 1.OG, Raum 1.009
Sprechzeiten: Mo-Do 9:00-12:00 Uhr

Nach oben scrollen