12.01.2021
Medientipp

»Ich würde mich als Erster impfen lassen«

Prof. Fätkenheuer im Kölner Stadt-Anzeiger

Prof. Dr. Gerd Fätkenheuer, Foto: Michael Wodak
Prof. Dr. Gerd Fätkenheuer, Foto: Michael Wodak

Nun steht mit dem Präparat des US-Herstellers Moderna vermutlich in Kürze ein zweiter Impfstoff zur Verfügung. Die Wirkstoffe des britisch-schwedischen Pharmakonzerns Astrazeneca und des Tübinger Unternehmens Curevac sind noch nicht zugelassen, werden aber erforscht. Univ.-Prof. Gerd Fätkenheuer, Leiter der Infektiologie an der Uniklinik Köln, erklärt im Gespräch mit dem Kölner Stadt-Anzeiger Gemeinsamkeiten und Unterschiede der verschiedenen Corona-Impfstoffe.

Zum Interview (€) des Kölner Stadt-Anzeigers

Nach oben scrollen